Lackschutzfolien

Jeden Tag greifen äußere Einflüsse wie Rollsplitt, Streusalz, Vogelkot und Insekten, Baumharz oder Säuren den Lack Ihres Fahrzeuges an. Die Schäden sind oftmals sehr ärgerlich und kostspielig.

Hochwertige Spezialfolien absorbieren Stöße und Kratzer und schützen somit nachhaltig den Lack vor äußeren aggressiven Einflüssen und erhöhen damit den Wiederverkaufswert des Fahrzeuges. Die Folien vergilben nicht, sind UV-transparent, nahezu unsichtbar und besitzen eine "selbstheilende" Funktion.

In der Datenbank sind Schablonen für nahezu alle gängigen Fahrzeugtypen vorhanden. Durch die passgenauen Zuschnitte ist kein Schneiden am Fahrzeug mehr notwendig. Es besteht keine Gefahr, den Lack zu beschädigen.

Für matte Lacke ist ebenfalls eine matte Folienvariante verfügbar. Die XPEL Herstellergarantie beträgt 10 Jahre.

Selbstverständlich kann Ihr Fahrzeug in den ursprünglichen Zustand versetzt werden. Die Folie kann bei ordnungsgemäßer Pflege innerhalb der Haltbarkeitsdauer rückstandsfrei entfernt werden. Verbleibende Klebstoffreste werden mit lackschonenden Reinigern entfernt.

Dies ist jedoch nicht in Ihrem Folierungspreis inbegriffen. Lassen Sie eine Rückrüstung des Fahrzeuges unbedingt durch einen Fachbetrieb ausführen, um Schäden am Lack vorzubeugen. Lackschäden können bei einer Rückrüstung jedoch generell, insbesondere an nachlackierten oder vorbeschädigten Bereichen nicht vollständig ausgeschlossen werden und sind nicht Inhalt der Garantie.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung